Über uns

Firmenchronologie

  • 1911 gründete Thomas Wächtershäuser in seinem Geburtshaus in der Bachstrasse 6 in Bad Homburg-Kirdorf ein Fahrrad- und Nähmaschinengeschäft, das die Grundlage für das nun seit über 90 Jahren bestehende Familienunternehmen bildete. Autohaus Wächtershäuser
  • 1919 erwarb er das Grundstück in der Kirdorferstrasse 66, wo sich auch heute noch der Firmensitz der Familie Wächtershäuser befindet. In den 20iger Jahren begann Thomas Wächtershäuser mit dem Verkauf und der Reparatur von Motorrädern.
  • 1925 begann Sohn Heinrich Wächtershäuser eine Lehre im Unternehmen seines Vaters.
  • 1928 wurde mit der DKW-Autounion in Chemnitz der erste Wiederverkäufervertrag für Autos abgeschlossen, der bis zum Jahre 1971 verlängert wurde. In der ganzen Umgebung sprach man in diesen Jahren von "DKW-Wächtershäuser".
  • In den Kriegsjahren von 1938-1945 wurde die Firma auf "Sparflamme" weitergeführt, da in diesen Jahren kein Verkauf von Autos und auch keine Reparaturen möglich waren.
  • 1955 verstarb Thomas Wächtershäuser, sein Sohn Heinrich wurde Alleininhaber der Firma.
  • 1963 wurde mit Peugeot ein Händlervertrag abgeschlossen, der den Umfang des Unternehmens wesentlich erweiterte.
  • 1966 wurde die Firma in eine KG umgewandelt. Heinrich ist Komplementär und seine drei Söhne Kommanditisten.
  • 1969 erfolgte der Umbau des alten Wohnhauses in der Kirdorferstrasse 66 sowie ein Neubau speziell für Lager und Büroräume und eine Erweiterung der Werkstatt.
  • 1986 wurde gegenüber dem Firmengrundstück ein Ausstellungsraum mit Wohnhaus erbaut.
  • 1994 übernahmen die drei Söhne Hans-Thomas, Georg und Gerd nach dem Tod des Vaters Heinrich gemeinsam das Familienunternehmen.
  • 2001 wurde der Vertrag zwischen der Firma Wächtershäuser und Peugeot gekündigt. In Hyundai, dem sechstgrößten Automobilhersteller weltweit, fand das traditionsreiche Familienunternhemen einen neuen Geschäftspartner.
  • Heute bietet das Autohaus Wächtershäuser ein breites Spektrum an Dienst- und Seerviceleistungen, die weit über den Verkauf von Fahrzeugen hinausgeht...

Kontaktieren Sie uns

Telefon:
+49(0)6172 - 8 36 05

eMail:
Hch Wächtershäuser KG

Kontaktformular:

Zum Formular »

Anschrift

Autohaus Hch. Wächtershäuser KG

Kirdorfer Strasse 66

D-61350 Bad Homburg